Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Equipment Round Pen Über Uli Infos Bilder Infos Bilder 2. Seite Bilder Infos 2014 Bilder Infos 2015 Verladen Videos Artikel Handwechsel Führen  Anhalten  Berichte Referenzen Interessantes Shop Sattel Anprobe Sale Kontakt Gästebuch 

Round Pen

Round Pen,der magische Zirkel

Ein Round Pen wird hier zu Lande oft nur als Longier Zirkel genutzt, ist aber normalerweise, richtig genutzt, eines der effizientesten Training Tools. Hier werden Pferde ihrem Instinkt entsprechend trainiert, angeritten und korrigiert. Dies ist auch der Beweis dafür, dass eine gute fundierte Grundausbildung kein teures überflüssiges Schnick Schnack Spezial Equipment benötigt. Aber bitte, vernünftig und nicht „spielen“ , „tänzeln“, „Fingerzeigen“, mit „bösem Blick“ und „aufgerissenen Augen und Mund, einem Raubtier gleich“, die Pferde unnötig und ohne Sinn und Verstand herum scheuchen. Bitte nicht lachen, ich habe das Alles schon schon selbst gesehen. Niemals ein Round Pen nur „abstecken“ und mit Litzen-, oder Absperr Band eingrenzen!! Wenn, dann immer fest bauen und mindestens 1,60m - 1,70 m hoch. Die meisten glauben nicht, wie schnell die Pferde da raus wollen und anfangs ggf. auch mit ihrem Körper fest gegen die Begrenzung laufen. Egal, ob mit stabilen Holzbalken, Panels oder Holzplatten, der Durchmesser sollte ca. 18 Meter betragen, so kommt man gut von der Mitte aus immer schnell an die gewünschte Position zum Pferd. Außerdem ist ein Lasso ca. 9 Meter lang und somit kommt man auch damit ganz gut aus der Mitte hinter oder vor das Pferd. Die Größe ist auch wichtig für das Anreiten, kleiner wäre nicht von Vorteil und zu groß wird es für den Trainer sehr anstrengend, denn das Pferd kann sich dann länger dem „Verlangten“ entziehen.Das Training im Round Pen wird hier auf der Homepage unter Artikel „Das runde Klassenzimmer“ ausführlicher beschrieben. Jedoch sagen mir alle ReitschülerInnen, dass es besser ist einige male zusammen im Round Pen zu arbeiten, bis die Abläufe sitzen. So kommen auf einmal Fragen, z.B. wie bekomme ich das Pferd dazu auf Aufforderung nach innen oder außen die Hand zu wechseln...und vor allem, das noch in allen Gangarten...viel Spaß beim Lesen, bei Fragen einfach melden....

Hier einige Round Pen Beispiele

überdachtes Round Pen

mit integrierter Führanlage

gemauert mit Holzverkleidung, überdacht

selbst gebaut, mit festen Holzstämmen

auch hier feste Holzeinzäunung

hier ein eckig gebauter Platz, jedoch mit "abgerundeten" Ecken

eckiges Dach und feste Holztafeln

meist verbreitet, kostengünstig und transportabel, Panels

frei arbeiten, ohne Longe

arbeiten an der Longe oder Strick

anreiten zu zweit

anreiten oder korrigieren alleine

Doppellonge und Seitengänge

auch was für Große

...und für Trainer

alle Bilder zum anklicken u vergößern



Uli Höschler

Pferdetrainer

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, mit der sie entstanden sind. (Albert Einstein)

Neu-Aktuell : 27.10.2015Bilder Infos 2015 Juli-Okt Handwechsel unter "Artikel"Anhalten unter "Artikel"